PreviousNext
Produkte
Direkt zum Produktfinder
Industrie-Displays Aluminiumgehäuse
Industrie-Displays im Aluminium-Gehäuse | ARCDIS
Industrie-Displays im Edelstahl-Gehäuse ViTAM-1
Industrie-Displays im Edelstahl-Gehäuse | ViTAM-1

Robuste und zuverlässige Industrie-Displays

Für jeden Panel- oder Box-PC die richtige Lösung

Um Ihre Projekte optimal realisieren zu können, bieten wir Ihnen eine breite Auswahl verschiedener Industrie-Display-Varianten an. Diese bieten wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Größen an.

  • Gehäusematerial in Aluminium oder Edelstahl
  • Gehäuseausführung geschlossen oder für den Schalttafeleinbau
  • Zertifizierungen bis IP66/69K
  • Displaygrößen von 7“ bis 32“
  • Touch-Ausführung resistiv oder kapazitiv mit Multi-Touch
  • Optionales High-Brightness-TFT-LCD-Display für sehr helle Umgebungen
  • Display-Port, VGA- oder mit DVI/HDMI- Schnittstelle konfigurierbar

Sollten Sie speziellere Wünsche haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit des Customizing unserer Produkte an.

Die Industrie-PC und -Displays von Wachendorff und APLEX sind für den Einsatz in der Industrie und vergleichbaren Umgebungen konzipiert. Alle Geräte werden nach strengsten Qualitätssicherungsregeln gefertigt und vor der Auslieferung einem 24-stündigen Burn-in-Belastungstest unterzogen.

Speziell für umfangreiche Bedien- und Beobachtungsaufgaben

Displays bieten eine visuelle Bedienerschnittstelle oder die reine Darstellung von Kennzahlen in der Peripherie. Die Aluminium und Edelstahl-Displays sind die ideale Ergänzung zu den Panel-PC für den Schalttafeleinbau. Durch das jeweils identische Gehäuse ist eine nahtlose optische Integration in das Bedienkonzept möglich.

Für jeden Anwendungsfall stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung, wie zum Beispiel projiziert-kapazitive Touch-Displays mit Multi-Touch-Support, Optical Bonding oder High Brightness-Displays. Das moderne lüfterlose Design bietet eine unübertroffene 24/7-Zuverlässigkeit.

Displays als Ergänzung zu Box-PC


In Kombination mit den Box-PC bieten die Displays eine, vom Industrie-PC losgelöste, Schnittstelle zur Maschine. Hierdurch kann die Platzierung des PC zentral erfolgen und die Positionierung der Displays beim, möglicherweise abgesetzten, Ort des Bedieners. In Anwendungen, in denen die Recheneinheit von dem Display getrennt werden muss, kann die Kombinationen aus Box-PC oder Panel-PC mit Display einen elememtaren Mehrwert leisten.

Industrie-Displays mit Aluminiumgehäuse für den Schalttafeleinbau

Die ARCDIS-Serie

Die Industrie-Displays mit Aluminiumgehäuse sind die ideale Ergänzung zu den Panel-PC mit derselben Gehäuseausführung. Durch das identische Gehäuse ist eine nahtlose optische Integration in das Bedienkonzept möglich. Das hochwertige Aluminiumdruckgussgehäuse für den Schalttafeleinbau schließt bündig an der Front ab; somit ist eine Reinigung spielend einfach möglich. 

Industrie-Displays mit geschlossenem Edelstahl-Gehäuse

Die ViTAM-1-Serie

Die Industrie-Displays mit geschlossenem Edelstahlgehäuse setzen auf höchste Qualität in einem extrem robusten Edelstahl-Gehäuse. Sie sind die ideale Ergänzung zu den Panel-PC selbiger Gehäuseausführung. Auch hier ermöglicht das identische Gehäuse eine nahtlose optische Integration in das Bedienkonzept. Aufgrund des vollständig geschlossenen Gehäuses und der rahmenbündigen Ausführung sind diese Displays hervorragend vor Verunreinigungen geschützt und daher auch für sensible Anwendungen im Lebensmittelbereich oder in Chemielaboratorien geeignet.