PreviousNext
Produkte
Direkt zum Produktfinder
Industrial Ethernet Unmanaged Switches
Unmanaged Switches
Industrial Wireless Wireless Bluetooth
Industrial Wireless
Downloads
Downloads

Industrial Ethernet

Digitalisierung und Netzwerke - auch über Standortgrenzen hinaus sind Grundvoraussetzungen für Industrie 4.0 / IIot / Smart Factory!

Während sich Ethernet als technische Kommunikationsbasis in der Office-IT als auch im privaten Consumer-Bereich schon lange als Standard etabliert hat, braucht es in der industriellen Umgebung deutlich länger für eine flächendeckende Ausbreitung dieser effizienten Kommunikationsbasis. Betrachtet man die Vielfalt der im Dialog befindlichen Komponenten und Technologien, ist dies nicht verwunderlich – unterscheiden sich die Anforderungen an Qualität und in Folge Verfügbarkeit doch teils drastisch.

Der branchenunabhängige Trend zeichnet sich seit Jahren deutlich ab und findet seine Berechtigung in der effizienten und standardisierten Arbeitsweise der Ethernet-Technologie. Die Anzahl der fest etablierten Ethernet-Installationen steigt stetig.

Industrial Ethernet Switches

Kommunikation – Vielfalt im Dialog

Industrial Ethernet Switches verbinden vielfältigste industrielle Kommunikationskomponenten wie zum Beispiel Steuerungen, Panel-PC, IOs oder Frequenzumrichter. Switches verfügen über mehrere Anschluss-Schnittstellen, den Ports. Hierdurch ist es möglich eine hohe Anzahl an Geräten an einem zentralen Punkt miteinander zu verbinden.

Unmanaged Switches

Historisch wurden in der industriellen Umgebung Unmanaged Switches eingesetzt. Unmanaged bedeutet hierbei Plug & Play. Eine Konfiguration ist nicht möglich, der Preis ist in der Anschaffung meist günstig und der Einbau als auch der Austausch schnell und einfach. Ist die Anwendung/Prozess bzw. der Ausfall der Ethernet-Kommunikation nicht kritisch, haben dieses Unmanaged Switches Ihre Berechtigung.

 

Industrial Wireless

Die kabellose Freiheit – für industrielle Anwendung

Eine hohe Flexibilität bei Maschinen und Anlagen bieten Industrial Wireless Lösungen die z.B. bei mobilen Maschinen wo Kabelverbindungen keine Option darstellen, oder Datenübertragung über bewegliche Teile, die benötigte Schleifringe und Schleppketten ersetzen. Die Kosten und der Aufwand der Verkabelung für die Datenübertragung werden reduziert. Es ergeben sich neue Anwendungsgebiete mit mobilen Endgeräten oder Internet/Cloud-Konnektivität.

 

Wireless Bolt

Der Wireless Bolt arbeitet mit verschiedenen Technologien wie WLAN (2,4 GHz und 5 GHz) sowie Bluetooth. Ebenfalls kann der Bolt verschiedene Rollen einnehmen als Accesspoint oder Client. Die Bauform ermöglicht eine Montage im Schaltschrankgehäuse die Ethernet-Anbindung auf der Innenseite und die integrierte Antenne die sich dann außerhalb des Schaltschrankes befindet. Getestet ist der Wireless Bolt mit den gängigen Industrial Ethernet Protokollen wie Profinet, Ethernet/IP, ModbusTCP, BACnet/IP, aber auch weitere auf TCP oder UDP basierte Protokolle sind problemlos übertragbar.