Netzgeräte für die Automation

Die elektronische Steuerungstechnik aller Maschinen und Anlagen benötigt eine zuverlässige Stromversorgung um unterbrechungsfrei zu funktionieren. Dies wird durch Hutschienen-Netzteile sichergestellt, die den höchsten Ansprüchen an Qualität und Lebensdauer genügen müssen – auch unter den schwierigsten Belastungs- und Umweltbedingungen.

Die Netzteile von Wachendorff sind speziell zur zuverlässigen Gleichstromversorgung im Industrieumfeld entwickelt worden und überzeugen durch den hohen MTBF-Wert. Der hohe Wirkungsgrad, die Möglichkeit zur Parallelschaltung der Geräte sowie eine Überlastsicherung bis zu 150 Prozent sprechen für sich. Ein Power-Good-Relais sorgt für zuverlässige Funktionskontrolle, sodass bei Unregelmäßigkeiten in der Spannungsversorgung eine netzgeräteseitige Ursache oder Drahtbruch ausgeschlossen werden. Kurzzeitige Netzausfälle bis zu 30 ms überbrückt das Gerät selbsttätig. Unsere kurzschlussfesten, ein- oder dreiphasigen Netzgeräte für die Automatisierung sind gemäß CE/TÜV, UL und CCC zugelassen.