UA964801

Grafische Universalanzeige UA964801

Grafische Universalanzeige

Produktabkündigung zum 01.09.2018. 
Das Produkt wird durch die UA964802
(OLED-Variante) ersetzt.

DatenblattTechnische AnwendungsberatungAnfrage/Vor Ort Präsentation
  • Universalanzeige im 96 x 48 mm Format
  • Farbig umschaltbares grafisches LCD-Display
  • Vertikaler oder horizontaler Einbau
  • Universaleingang für Prozesssignale, Thermoelemente, Widerstandsthermometer und Potentiometer
  • 2 Alarmausgänge und zwei Analogausgänge
  • Serielle Kommunikation über RS485-Modbus-Schnittstelle
  • 2 programmierbare Benutzereingänge
  • 5-fach Sprachumschaltung
  • 16-Schritte Linearisierung
Einbaumessgeräte und PID-Regler Grafische Universalanzeige UA964801

Die innovative grafische Universalanzeige UA964801 ist ein Alleskönner. Mit einem universellen Eingang für alle handelsüblichen Temperatursensoren, Prozesssignale und Potentiometer, einer 24 VDC-Sensorversorgung und einer 16-Schritte Linearisierungsfunktion ist diese Anzeige für fast alle analogen Sensoren verwendbar.
Mit der integrierten Summierfunktion, 2 Relaisausgängen und dem galvanisch getrennten Analogausgang können fast alle Messaufgaben einfach gelöst werden. Neben der sehr geringen Einbautiefe, der IP54-Front, den abnehmbaren Klemmblöcken und dem farbig umschaltbaren brillanten LCD-Display besticht diese Anzeige durch die intuitive und über Textmenü geführte Programmieroberfläche. Die RS485-Modbusschnittstelle lässt keine Wünsche mehr offen.

Displayeigenschaften:

Grafische 2,7" LCD-Anzeige
Display Diagonale: 61,46 mm
Aktive Anzeigefläche: 55 mm x 27,5 mm; 128 x 64 Pixel
7 verschiedene Farbdarstellungen (Rot, Grün, Blau, Orange, Weiss, Violette, Hellblau) in positiver oder negativer Darstellung.

Anzeige:

Anzeigebereich Messwert: -32.767 bis +32.767
Anzeigebereich Summe: 0 bis 4.000.000.000 (32 Bit)
Horizontale und vertikale Darstellung programmierbar, inkl. Bargraph und Trenddarstellung.

Indikatoren:

Drei Indikatoren für Alarmzustände und serielle Kommunikation. Auswählbare Maßeinheit (°C, °F, °K, V, mA, mBar, Bar, psi, mm, m, rpm, %rh, ph, g, Kg, q, t, m/s, l/h)

Auswählbare Maßeinheiten:

°C, °F, K, V, mV, A, mA, Bar, mBar, psi, Pa, mm, cm, dm, m, km, in, g, kg, q, t, oz, lb, m/s, m/m, m/h, l/s, l/m, l/h, m³/s, m³/m, m³/ h, rpm, %rh, ph, keine Einheit

Tastatur:

4 Tasten zum Programmieren und Einstellen der Sollwerte.

Eingangsbereiche:

Einstellung des Eingangssignals in der Software oder über Tastatur.
Thermoelement Typ K, S, R, J, T, E, N; Vergleichsstelle: intern (von 0 °C bis 50 °; Genauigkeit Vergleichsstelle 0,1 °C/°C)
Temperaturfühler: Pt100, Pt500, Pt1000, Ni100, PTC1K, NTC10K
Lineare Eingänge: 0 V bis 10 V, 0/4 mA bis 20 mA, 0 mV bis 60 mV sowie Thermoelement Typ B mit 16-Schritte Linearisierung.
Potentiometer: 1 kOhm bis 6/160 kOhm

Impedanz:

0 bis 10 V: Ri > 110 kOhm
0 bis 20 mA: Ri < 5 Ohm
4 bis 20 mA: Ri < 5 Ohm
0 bis 60 mV: Ri > 1 MOhm

Genauigkeit:

Toleranz bei 25 °C +/-0.2 % ± 1 Ziffer für Thermoelementeingang, Temperaturfühler und Analogsignal.

Abtastfrequenz / Messzyklus:

Programmierbar bis zu 242 Hz (4,2 msek).

Benutzereingänge:

Schaltbar über PNP-Signal.
Alternativ einstellbare Funktionen: Aktivieren Alarmausgang, Tara, Rückstellung Alarm/Maximalwert/Minimalwert/Summenwert, Summierung.

Sensorversorgung:

24 VDC @ 35 mA

Auflösung:

Interne Auflösung mit 65.353 Schritten (16Bit).

Relaisausgänge:

2 Schliesser mit getrennter Masse, 2 A bei 250 VAC, resistiv. Programmierbar als Schließer oder Öffner

Analogausgang:

2 programmierbare Analogausgänge (1x 0 VDC bis 10 VDC und 1x 0/4 mA bis 20 mA) mit einer Auflösung von 16 Bit und einer Genauigkeit von +/- 0,2% des Maximalbereichs. Programmierbar als Weitergabe des Alarmwertes oder des Prozesssignales. Untereinander nicht galvanisch getrennt.

Serielle Schnittstelle:

RS485 mit ModbusRTU im Slave Betrieb.

Spannungsversorgung:

24 VAC/DC bis 230 VAC/DC +/- 15%, 50/60 Hz, 6VA.

Schutzart:

Von vorne strahlwasserfest und staubdicht nach IP54 (mit Dichtung), Rückseite Schutzart IP20.

Gehäuse:

Kunststoffgehäuse aus Polycarbonat (PC) L94-V2.
Rückseite aus ABS + PC Ul94 V-0.

Abmessungen (BxHxT):

96 mm x 48 mm x 53 mm (ohne Anschlussklemmen).
Schalttafelausschnitt nach DIN: 91 mm x 45 mm.
Befestigung über arretierbare Klemmbügel aus Kunststoff mit Schraube.

Anschluss:

Über steckbare verriegelbare Schraubklemmen.

Umgebungsbedingungen:

Betriebstemperatur: 0 °C bis +45 °C;
relative Luftfeuchte 35% rF bis 95% rF

Gewicht:

ca. 165 Gramm

Lieferumfang:

Gerät, Befestigungsmaterial, Dichtung, Betriebsanleitung

Datenlogging:

Die Anzeige UA964801 beinhaltet eine einfache Datenloggerfunktion. Die Daten können Sie über das Modbus-Protokoll auslesen. Die Abtastrate entspricht hierbei der Aktulisierungszeit der Trendanzeige. Es können bis zu maximal 2.500 Messwerte geloggt werden.

Programmierung:

Die Programmierung und Bedienung erfolgt menügeführt über die Fronttasten. Mit dem Programmierkit kann der Regler auch über eine Windows ™ - Software programmiert werden.
Diese Software ist Windows 7 und Windows 10 kompatibel.
Die Speicherkarte besitzt eine interne Batterie. Dadurch ist eine Programmierung der Geräte ohne Anlegen der Versorgung möglich (bis zu 1000 Programmierungen mit einer Batterie).

Zertifikate:

CE, RoHS

info Flyer Wachendorff Anzeigen
Wachendorff Anzeigen

Regeln, Anzeigen und Überwachen

man ua964801
UA964801 Universalanzeige (deutsch/englisch)

man sfur0kit
SFUR0KIT deutsch

Programmiermodul und Software für Wachendorff Digitalanzeigen und Regler der Geräteserien TA/ TH/ TI/ UA/ UR/ VZ/ ZD

man sfur0kit
SFUR0KIT english

Programming module and software for Wachendorff panel meters and controller TA/ TH/ TI/ UA/ UR/ VZ/ ZD

zert ce-erklaerung einbaumess
CE Konformitätserklärung UA964801

zert Ro HS  Einbaumess Wachendorff
RoHS Certificate of Compliance

URDRxxx Zubehör
URDRxxxx

Hutschienen-Adapter für Geräte der UR-Serie, der UA964801
und der DMS OLED-Anzeige

ENC5B000-ENC5C000
Gehäuse

Gehäuse

für Digitalanzeigen in Kunststoff, Aluminium oder Stahl

Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für die Anwendungsberatung vor dem Kauf
(Produktauswahl, -eignung, -empfehlung)
Wenden Sie sich bitte an:
Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für technischen Support nach dem Kauf
(im Rahmen der Inbetriebnahme, Projektierung, Konfiguration, etc.)
Wenden Sie sich bitte an:
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Heike Böckmann
Für kaufmännische Fragen
(Angebot, Auftrag, Lieferzeiten)
Wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst
Heike Böckmann
Oliver König
Für Fragen im Rahmen der Auftragsabwicklung
(Auftragsbestätigung, Liefertermin, Rechnung)
Wenden Sie sich bitte an:
Oliver König

Preise zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten