WZ-SG

DMS Signalwandler WZSG

1 Ausgang wahlweise: 0/4 mA bis 20 mA, 0 V bis 5/10 V, 1 digitaler Ausgang

DatenblattTechnische AnwendungsberatungAnfrage/Vor Ort Präsentation
  • Skalierbarer Eingang für 4- oder 6-Draht DMS
  • Tarierungseingang und serielle RS485-Schnittstelle
  • Schnelle und sichere Einstellung
  • Hohe Brandsicherheit durch das schwer entflammbare Glasfaser-Nylon Gehäuse
  • 3-Wege Isolation ( Spannungsversorgung / Signaleingang / Signalausgang ) bis 1500 VAC
Signalewandler WZSG

Der mikroprozessorgesteuerte Wandler für DMS WZSG bietet neben der Wandlung des Eingangssignals in ein skalierbares Normsignal auch die Möglichkeit einer Tarierungsfunktion oder eines Ausgangs für die Ausgabe der Erreichung eines Schwellwertes. Das Ausgangssignal kann als analoges Strom- oder Spannungssignal ausgegeben werden. Zudem wandelt das Modul WZSG die Eingangssignale in ein MODBUS RTU-Protokoll um. Die Daten können über eine RS485 Schnittstelle entsprechenden Auswertegeräten zur Verfügung gestellt werden. Dadurch ist die Verwendung eines Controllers nicht erforderlich. Über das Programmierkabel und eine einfache Software wird das Gerät vollständig eingestellt und ist sofort betriebsbereit. Zur Montage wird der WZSG einfach auf eine Hutschiene geschnappt.

Eingänge:

1x DMS Messbrücke
1 bis 4 Kraftzellen (350 Ohm)
oder
1 bis 8 Kraftzellen (1.000 kOhm)
1 digitaler Eingang

Ausgänge:

1 Ausgang wahlweise:
0/4 mA bis 20 mA
0 V bis 5/10 V
1 digitaler Ausgang

Protokoll:

Modbus RTU Slave

Baudrate:

2.400 bps bis 115.200 bps

Abtastrate:

Messbrücke: 12,53 Hz bis 151,71 Hz

Auflösung:

24 Bit

Genauigkeit:

0,01 % Kalibrierung
0,01 % Linearität
0,0025 % / ° C Temperatur Koeffizient

Einstellungen:

Busabschluss über DIP-Schalter,
Parametrierung per konfigurierbarer Software

Kabellänge:

max. 1.200 m

Isolation:

Galvanische Trennung: 1.500 VAC

Versorgung:

10 VDC bis 40 VDC
19 VAC bis 28 VAC, 50/ 60 Hz

Umgebungsbedingungen:

Arbeitstemperatur: -10° C bis +65° C
Lagertemperatur:- 20° C bis +85° C

Abmessungen (BxHxT):

17,5 mm x 100 mm x 112 mm

Anschlüsse/Montage:

Steckbar und kodierte Schraubklemmen bis 2,5 mm2
IDC10-Anschluss für WZ-Bus System auf 35 mm Hutschiene
weiteres auf Anfrage...

 

Datenblatt
Datenblatt WZSG

Datenblatt
Datenblatt WZPC-BUS

info Signalwandler-Broschuere
Signalwandler und Überwachungsmodule

Hier können Sie das Handout Signalwandler herunterladen.

awb WP0806
Lebensmittel

Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit

WZSG - Signalwandler

sw WZ easy setup
Easy Setup

Konfigurationssoftware für Signalwandler.

Beratung
Für die Anwendungsberatung vor dem Kauf
(Produktauswahl, -eignung, -empfehlung)
Wenden Sie sich bitte an:
Beratung
Technischer Support
Für technischen Support nach dem Kauf
(im Rahmen der Inbetriebnahme, Projektierung, Konfiguration, etc.)
Wenden Sie sich bitte an:
Technischer Support
Heike Böckmann
Für kaufmännische Fragen
(Angebot, Auftrag, Lieferzeiten)
Wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst
Heike Böckmann
Oliver König
Für Fragen im Rahmen der Auftragsabwicklung
(Auftragsbestätigung, Liefertermin, Rechnung)
Wenden Sie sich bitte an:
Oliver König
Artikelnr.ArtikelPreis/StkAnzahl
WZSG0000

I/O Modul für DMS

163,00 €0,00 €
Zubehör
WZPM1601

Programmier-Kabel

24,00 €0,00 €
WZPCDINAA

Anschlussklemme Spannungsversorgung, RS485, und Busklemme für 2 Module

31,00 €0,00 €
WZPCDIN2A

Busklemme für 2 Module

22,00 €0,00 €
WZPCDIN8A

Busklemme für 8 Module

48,00 €0,00 €

Preise zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten