PreviousNext

N-Tron NT24k® Managed Ethernet Switches

Managed Networks als Basis einer zeitgemäßen Infrastruktur

Die Netzwerke von heute werden immer komplexer und neue Anwendungen erfordern immer mehr Bandbreite. Durch die gesteigerte Komplexität und Bestrebungen Industrie-Netzwerke mit Internet und Office-IT zu verbinden, steigen die Anforderungen an aktive Netzwerkkomponenten.

Die gemanagten NT24k Gigabit-Ethernet-Switches von Red Lion sind ideal dafür geeignet, unübertroffene Zuverlässigkeit und Leistung in vielen Industrieumgebungen zu liefern.

Die NT24k Plattform bietet hierfür eine breite Vielfalt von Anschlusskonfigurationen, Mediatypen und zusätzlich Modelle mit Power over Ethernet Plus (PoE+).

Alle Switches sind auch per Plug-and-Play anschließbar und bieten IGMP Selbstkonfiguration, Media/Anschluss-Selbsterkennung und eine einfache Ringkonfiguration. Somit ist die NT24k Modellreihe eine der am einfachsten anschließbaren Plattformen von gemanagten Switches in der Industrie.

 

Die non-PoE NT24k

  • Fast Ethernet-, Gigabit-, Glasfaser- und SFP-Modelle
  • Monitoring und Redundanzen durch N-ViewTM, N-RingTM und N-LinkTM
  • Intelligenter Plug-and-Play-Betrieb
  • Geeignet für extreme Umgebungen
   

Fast
Ethernet

 
Gigabit-Ethernet

  
Modell-
nummer
TypGesamt-
zahl
der Ports
100
Glasfaser
10/100/1000
Kupfer
1000
Glasfaser
GIG
SFP 
Montage
& Gehäuse
Betriebs-
temp.
NT24k-8TXManaged8-8--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-10FX2Managed 1028--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C 
NT24k-10GX2Managed 10-82-Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C 
NT24k-11FX3Managed 1138--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-11GX3Managed11-83-Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-12FX4Managed1248--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-12GX4Managed12-84-Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-12SFP-DM4Managed12-8-4Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-14FX6Managed1468--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-14GX6Managed14-86-Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C
NT24k-16TXManaged16-16--Hutschiene-Metall-40 °C bis 85 °C

 

SFP-Ports unterstützen SFP-Transceiver vom Typ 100Base oder 1000Base (separat erhältlich).
Multimode- und Singlemode-Optionen verfügbar. FX-Modelle mit SC- oder ST-Anschlüssen verfügbar.
GX-Modelle mit Anschlüssen vom Typ SC verfügbar.
 

 

Die NT24k-PoE

  • IEEE 802.3af/at PoE+ an allen RJ45-Ports - zeitgleich
  • Redundante Spannungsversorgung von 22 VDC bis 49 VDC
  • Monitoring und Redundanzen durch N-ViewTM, N-RingTM und N-LinkTM
  • Intelligenter Plug-and-Play-Betrieb
  • Geeignet für extreme Umgebungen
   Fast
Ethernet
Gigabit-Ethernet  
Modell-
nummer
TypGesamt-
zahl
der Ports
100
Glasfaser
10/100/1000
Kupfer
1000
Glasfaser
GIG
SFP 
Montage
& Gehäuse
Betriebs-
temp.
NT24k-8TX-POEManaged8-8 (8 PoE+)--Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-10FX2-POEManaged 1028 (8 PoE+)--Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C 
NT24k-10GX2-POEManaged 10-8 (8 PoE+)2-Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C 
NT24k-11FX3-POEManaged 1138 (8 PoE+)--Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-11GX3-POEManaged11-8 (8 PoE+)3-Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-12FX4-POEManaged1248 (8 PoE+)--Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-12GX4-POEManaged12-8 (8 PoE+)4-Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-12SFP-DM4-POEManaged12-8 (8 PoE+)-4Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-14FX6-POEManaged1468 (8 PoE+)--Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
NT24k-14GX6-POEManaged14-8 (8 PoE+)6-Hutschiene-Metall-40 °C bis 80 °C
         

Power over Ethernet (PoE)

ist eine Technologie zur Übertragung von Leistung und Daten über ein einzelnes Ethernet-Kabel - zeitgleich.

Investitionen für Verdrahtung und Installation können reduziert und eine höhere Flexibilität bei der Positionierung von Geräten gewährleistet werden.
PoE-fähige Endgeräte wie zum Beispiel IP-Kameras müssen nicht mehr in der Nähe von Stromanschlüssen installiert werden.

 

Netzwerktechnologie

 

N-RingTM

ist eine proprietäre High-Speed-Ring-Topologie, die eine kontinuierliche Wiederherstellungszeit von ~20 ms für bis zu 250 Switches unterstützt.
 

N-LinkTM

Zwei unabhängige N-Rings™ können redundant miteinander verknüpft werden.

Zusätzliche Alternativ-Wege können geschaffen werden.
 

N-ViewTM

Monitoring und Diagnose. Das gibt Ihnen die Möglichkeit Port-Traffic und Error Statistiken zu bewerten. Unterstützt beim Troubleshooting und Remote-Monitoring.

 

 

 

Anspruchsvolle Anwendungen

Die gemanagten NT24k Full Gigabit Ethernet Switches von Red Lion sind ideal dafür geeignet, unübertroffene Zuverlässigkeit und Leistung in anspruchsvollsten Einsatz-Umgebungen zu liefern.

Alles dreht sich – und immer öfter um Daten

Sechs „Best Practices“ für den effektiven Betrieb eines Windparks

Die Energiequellen der Zukunft werden Infrastrukturen der nächsten Generation benötigen. Eine solche zeitgemäße Netzwerk-Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel ein verbessertes Betriebsmanagement, gesteigerte Präsenz und einen schnelleren Zugang zu Schlüsseldaten. Die Daten dienen der Beobachtung des Wirkungsgrades, liefern gleichzeitig aber auch wichtige Informationen, die für „Smart Grid” von entscheidender Bedeutung sind.

Unsere gemanagten NT24k Gigabit-Ethernet-Switches sind speziell darauf ausgelegt, den in Windparks anzutreffenden rauen und sehr wechselhaften Bedingungen in den Bereichen Temperatur, Feuchtigkeit, Vibration, Staub/Schmutz und elektromagnetische Störungen zu widerstehen.

 

Sechs "Best Practices" für den effektiven Betrieb eines Windparks (pdf, 3,3 MB)

Zukunftssichere Netzwerke mit Gigabit Ethernet

Industrielle Netzwerke werden in naher Zukunft in der Lage sein müssen, eine Port-Kombination aus Fast Ethernet (100Base) und Gigabit Ethernet (1000Base) – wahlweise auch via Lichtwellenleiter – zeitgleich bereitstellen zu müssen.

Während Fast Ethernet ein herausragendes Leistungspotenzial für viele industrielle Steuerungs- und Fernüberwachungsanwendungen bietet, reicht die Bandbreite für schnelle Bewegungssteuerung und andere Anwendungen, die Netzwerke mit geringer Latenz benötigen, nicht aus. Hier spielt die Leistung von Gigabit ihre Stärken für die heutigen industriellen Netzwerke aus.

In diesem Whitepaper sollen zunächst einige Grundlagen der industriellen Vernetzung besprochen werden. Anschließend wenden sich einige Anwendungsbeispiele der Frage zu, wann man sich anstelle von Fast Ethernet für Gigabit Ethernet entscheiden sollte.

 

Der Aufbau von zukunftssicheren Netzwerken (pdf, 2,1 MB)

Netzwerkoptimierung für extreme Bedingungen

Von den entlegenen Bohrinseln bis zu Wasserverarbeitungsanlagen und Stromerzeugungsstationen läuft in der modernen Industrie alles über Daten. Unterbrechungen dieses Informationsflusses können unerwartete Stillstandszeiten verursachen und zu teuren Betriebsausfällen führen.

Switches mit Consumer-Qualität haben sich in industriellen Umgebungen als besonders anfällig erwiesen, da sie nicht dafür konstruiert sind, den Temperaturschwankungen, der Luftfeuchtigkeit, den Vibrationen, dem Staub und anderen Bedingungen, die in anspruchsvollen Umgebungen oft auftreten, zu widerstehen.

 Dieses Whitepaper beschreibt Wege zur Netzwerkoptimierung des Netzwerkes für maximale Betriebszeiten angesichts der schwierigen und vielfältigen umgebungsbedingten Bedingungen.

 

Optimierte Netzwerke für extreme Bedinungen (pdf, 2,8 MB)

info Industrial Ethernet-Sixnet-Switches-1
Industrial Ethernet

Sixnet® Networking Series
SL/SLX Unmanaged Switches

Download (416 KB)
info Handout Industrial Ethernet-N-Tron-NT24k
Industrial Ethernet - N-Tron / NT24k

N-Tron® Networking Series
NT24k® Managed Ethernet Switches

Download (513 KB)
Sechs "Best Practices" für den Betrieb eines Windparks
Download (3,25 MB)
Der Aufbau von zukunftssicheren Netzwerken
Download (2,06 MB)
Optimierte Netzwerke für extreme Bedingungen

 

Download (2,82 MB)