P48

PID Prozessregler P48

4-stellige Digitalanzeige
Eingang für 0 VDC bis 10 VDC oder 0 mA bis 20 mA
3 Relaisausgänge

Produktabkündigung zum 01.07.2018.
Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit unserer technischen Anwendungsberatung in Verbindung. Gerne beraten wir Sie über Alternativen.

DatenblattTechnische AnwendungsberatungAnfrage/Vor Ort Präsentation

Dieser kleine Prozess-Regler ist ein Alleskönner. Mit einem neu entwickelten ASIC ausgerüstet, werden moderne Programmier- Bedien- und Kontrolltechnologie, in einem für den rauen industriellen Einsatz konzipierten Gehäuse realisiert. Alles wurde dafür getan, damit der P48 schnell in Betrieb genommen werden kann, einfach und sicher bedient werden kann und seine Aufgabe jahrelang effizient ausführt. Schließlich sorgt eine überlegene Funktionalität für die einfache Anpassung an alle erdenklichen Regelaufgaben. Die Prozessparameter können über die Selbstoptimierung ermittelt und dann leicht abgeändert werden. Der Bediener wird laufend über den Istwert informiert. Die zweite Anzeige erlaubt auf Knopfdruck die Anzeige von Sollwert, prozentualer Ausgangsleistung oder der Abweichung. Der P48 besitzt einen neu entwickelten Rechenalgorithmus, mit dem der Sollwert besonders schnell angefahren und das Überschwingen minimiert wird. Die Ausgangsplatine läßt sich schnell und einfach wechseln.

Abgekündigte Artikel:

  • P4800001
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Analogausgang

  • P4800011
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Analogausgang

  • P4810000
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang: Relais, Ersatzplatine RDB48100

  • P4810010
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang: Relais, Ersatzplatine RDB48100

  • P4810101
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, Analogausgang

  • P4810105
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, ext. Sollwert, Analogausgang

  • P4810107
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Analogausgang

  • P481010A
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Analogausgang, 2. Analogausgang

  • P4810111
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, Analogausgang

  • P4810115
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, ext. Sollwert, Analogausgang

  • P4810117
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Analogausgang

  • P481011A
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang alternativer Alarm 1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Analogausgang, 2. Analogausgang

  • P4811100
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang: Relais, Alarm1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, Ersatzplatine: RDB48111

  • P4811102
    Prozess-Regler P48/AC-Version, Regelausgang: Relais, Alarm1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Ersatzplatine: RDB48111

  • P4811110
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang: Relais, Alarm1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, Ersatzplatine: RDB48111

  • P4811112
    Prozess-Regler P48/DC-Version, Regelausgang: Relais, Alarm1: Relais, Alarm 2 alternativ 2. Regelausgang: Relais, RS 485, Ersatzplatine: RDB48111

Wichtige Daten

Anzeige: Istwert: 4-stellige, 10 mm hohe rote LED.
Information: 4-stellige, 8 mm hohe grüne LED für Sollwert, % Ausgangsleistung, Abweichung.
Indikatoren: 6 LED's informieren über wichtige Zustände
Eingang: 0 - 10 VDC oder 0 - 20 mA.
Messzyklus: 100 ms, Reaktionszeit: 300 ms typ., 460 ms max.
Benutzereingang: Alternativ einstellbare Funktionen: Progammiersperre, Integralanteil sperren, Umschaltung Automatik-/Handbetrieb, Anfahrrampe beenden, Rückstellung der Alarme.
Programmierung: Die Programmierung und Bedienung erfolgt menügeführt über die Fronttasten. Bei Geräten mit einer seriellen Schnittstelle kann auch die Windows-Software RLCPro verwendet werden. Spannungsversorgung: AC-Version: 85 - 250 VAC, 50/60 Hz, 8 VA. DC-Version: 18 - 36 VDC, 7W/24VAC, 50/60 Hz, 9 VA. Schutzart: von vorne strahlwasserfest und staubdicht IP 65.

Gehäuse

Flamm- und kratzfester schwarzer Kunststoff. Rückseite wird an Schalttafel montiert, Frontseite kann herausgezogen werden. Geräte können direkt aneinander montiert werden.
Abmessungen: B 50 x H 50 x T 106 mm. Schalttafelausschnitt DIN B 45 x H 45 mm. Befestigung über Befestigungsrahmen mit Klemmschrauben.

Anschluss

über 12 Schraubklemmen.

Umgebungstemperatur

Betrieb: 0°...+50°C, Lager: -40°...+80°C.

Ausgänge

In der Grundversion ist ein Regelausgang für Zweipunkt-Regelung mit P, I, PI, PD und PID-Verhalten enthalten. Die Ausgabe erfolgt zeitproportional.
Relaisausgang: Schließer, 3 A bei 250 VAC oder 30 VDC (ohmsche Last).
1/10 HP bei 120 VAC (induktive Last).
Alarmausgänge: 1 oder 2 Schließer mit gemeinsamer Masse, 3 A bei 250 VAC oder 30 VDC (ohmsche Last) 75 vA bei 120 VAC (induktive Last).
Zweiter Regelausgang anstatt des 2. Alarmausgangs programmierbar: Mit P, I, PI, PD und PID-Verhalten.
Analogausgang: frei skalierbar, 0 - 20 mA, 4 - 20 mA oder 0 bis 10 V, 1. Regelausgang (10 k Ohm mindestens) mit einer Auflösung von 3500
Schritten.
Zweiter Analogausgang: bezieht sich direkt auf das Eingangssignal.
Serielle Schnittstelle: RS485 32 Geräte vernetzbar, max. Baudrate: 9600.
2. Analogeingang, Sollwertvorgabe: 0/4 - 20 mA, frei skalierbar, zur externen Sollwertvorgabe oder Kaskaden-Regelung mit 2 Regelkreisen.

Spannungsversorgung:

AC-Version: 85 VAC bis 250 VAC, 50/60Hz, 8VA
DC-Version: 18 bis 36 VDC, 7 W/24 VAC, 50/60 Hz, 9VA

info flyer einbaumessgeraete
Werbebroschüre Einbaumessgeräte

Regeln, Anzeigen und Überwachen

sw crimson 2
Crimson 2.1

Projektierungssoftware für CUB5-Serie, LD-Serie, PAX- und PAX2-Serie, PXU-Serie, T/P16-Serie, T/P48-Serie, TCU-Serie und ICM8.

Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für die Anwendungsberatung vor dem Kauf
(Produktauswahl, -eignung, -empfehlung)
Wenden Sie sich bitte an:
Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für technischen Support nach dem Kauf
(im Rahmen der Inbetriebnahme, Projektierung, Konfiguration, etc.)
Wenden Sie sich bitte an:
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Preise zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten