WWPEC100

10,1" Webpanel WWPEC100 Client für CODESYS Webserver

10,1" Webpanel mit MicroBrowser

Dieses Produkt ist abgekündigt
Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit unserer technischen Anwendungsberatung in Verbindung. Gerne beraten wir Sie über Alternativen.

DatenblattTechnische AnwendungsberatungAnfrage/Vor Ort Präsentation
  • 10,1” TFT LCD Grafik-Anzeige 800 x 480 Pixel
  • LED Hintergrundbeleuchtung
  • Kunststoffgehäuse in schlankem Design
  • Lüfterloses Kühlsystem
  • Beschichtete Platine ist vor Korrosion geschützt und sorgt für
    hohe Zuverlässigkeit in rauer Umgebung
  • IP65 frontseitig, NEMA4 konform
  • Client für CODESYS Webserver
Bediengerät WWPEC100

Das WWPEC100 ist speziell für kleine und mittlere Bedien- und Beobachtungsaufgaben in allen Bereichen der industriellen Automatisierung konzipiert. Das Gerät ist mit dem MicroBrobser ausgestattet und somit prädestiniert für CODESYS Web-Visualisierung V2 und V3. Alle CODESYS-basierte Steuerungen mit integrierter Web-Visu können mit dem WWPEC7 verbunden werden.
Durch den Einsatz des MicroBrowsers auf einer Bediengeräte-Hardware ist ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis möglich.
Beim Design wurde besonderes Augenmerk auf eine kompakteBauweise gelegt. Platz ist Geld! Das WWPEC100 ist mit nur 32,5 mm Einbautiefe nahezu überall einsetzbar. Das farbneutrale Kunststoffgehäuse eignet sich hervorragend um Ihre selbst entworfene Frontfolie, z.B. mit Ihrem Logo oder der Gerätebezeichnung in eigenen Farben, aufzubringen. Hier ist Ihre Kreativität nur durch die Geräteabmessungen beschränkt. Weitere Informationen auf unserer Homepage.
Bediengeräte von Wachendorff sind industrierobust. Die Leiterplatte des WWPEC100 ist durch eine spezielle Beschichtung zusätzlich gegen Korrosion und Feuchtigkeit geschützt. Die Ethernet-Schnittstelle ist galvanisch getrennt. Dadurch ist das Gerät auch für den Einsatz in rauer Industrieumgebung hervorragend geeignet und sichert Ihnen zuverlässigen Betrieb und eine lange Lebensdauer. Das lüfterlose System mit 32 Bit Cortex A8 Prozessor und 600 MHz Takt besitzt reichlich Rechenpower und überzeugt durch angenehm schnelle Seitenumschaltung. Das moderne Microsoft® Windows® Embedded Compact 7 ist optimal an die Hardware angepasst und liefert in Kombination mit dem MicroBrowser eine hervorragende Performance.

Spannungsversorgung:

24 VDC +/- 20 %; typ. 400 mA ;
Anschluss über steckbare 3-polige Klemmleiste.

Anzeige:

Größe: 10,1”
Auflösung: 800 x 480 Pixel
Display: TFT-LCD Touch
Helligkeit: 300 cd/m²
Farben: 16 Mio.
Kontrast: 500 : 1

Touch Display:

4-Draht analog resistiv.
LED Hintergrundbeleuchtung mit einer Lebensdauer von typisch
> 30.000 Stunden.

Indikatoren:

1 LED zur Anzeige der Spannungsversorgung.

CPU und Core Logik:

32 Bit Cortex A8, 600 MHz Prozessor.

Betriebssystem:

Microsoft® Windows® Embedded Compact 7 mit Spider ControlTM MicroBrowser.

Speicher:

- 128 MB RAM
- 128 MB Speicher

USB-Port:

1x USB 2.0 Host

Serielle Schnittstelle:

COM1: RS232 / RS485 2-/4-Draht,
COM3: RS485 2-Draht.

Ethernet:

10/100 Base-T mit RJ45-Stecker

Echtzeituhr:

Integrierte Echtzeituhr RTC.

Schutzart:

IP65.

Gehäuse:

Robustes Kunststoffgehäuse.

Schock:

10 Hz bis 25 Hz (X, Y, Z Richtung 2 g über 30 Minuten)

Relative Luftfeuchtigkeit:

10 % bis 90 %.rF, nicht kondensierend

Umgebungstemperatur:

Betrieb: 0 °C bis +50 °C.
Lager: -20 °C bis +60 °C.

Gewicht:

ca. 1,3 kg

Datenblatt
Datenblatt WWPEC100

WP1502
Sondermaschinenbau

Service für Feinschmecker
Bediengeräte/Web-Panel von Wachendorff sorgen für den richtigen Schnitt

nopic
Software MicroBrowser

Software für Geräte der Serie WWPCE und WWPEC.

tn WBG 04072013
Technical Note WBG WWP 27092013

Eigenes Logo in der Konfiguration des MicroBrowser auf WebPanel WWP

Version 1.0

tn MB update mit USB-Stick oder ftp
Technical Note Update MicroBroser für WWPECxxx

Netzgerät Hutschienen-Netzgerät DRS3-24
DRS3-24

Hutschienen-Netzgerät DRS3-24

Einphasiger Eingang: 85 VAC bis 264 VAC
Ausgang: 24 VDC 
Ausgangsleistung von 72 Watt (3 A)
Betriebstemperatur: -25 °C bis +71 °C
Überlast- und Überspannungsschutz

Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für die Anwendungsberatung vor dem Kauf
(Produktauswahl, -eignung, -empfehlung)
Wenden Sie sich bitte an:
Beratung: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Für technischen Support nach dem Kauf
(im Rahmen der Inbetriebnahme, Projektierung, Konfiguration, etc.)
Wenden Sie sich bitte an:
Technischer Support: Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Heike Böckmann
Für kaufmännische Fragen
(Angebot, Auftrag, Lieferzeiten)
Wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst
Heike Böckmann
Oliver König
Für Fragen im Rahmen der Auftragsabwicklung
(Auftragsbestätigung, Liefertermin, Rechnung)
Wenden Sie sich bitte an:
Oliver König

Preise zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten