ProducTVity Station

ProducTVity Station™

Überwachung der Leistung der Produktion in Echtzeit
... und darüber hinaus

  • Verwandelt einen Standard-Fernseher in Minutenschnelle in eine vielseitige KPI-Produktionsanzeige und ein Andon-System
  • Sendet Anzeigen oder Textnachrichten in Echtzeit an Mobilgeräte

Erfassung und Anzeige der KPIs
auf jedem beliebigen Fernseher:
In nur wenigen Minuten! 

Mit der ProducTVity Station™ von Red Lion erstellen Sie mithilfe eines günstigen Standard-LCD-LED- oder Plasma-TVs in kürzester Zeit Ihre eigene ausgeklügelte Produktionsanzeige.

  • Integrierte Kommunikationstreiber und Protokollkonvertierung für die Verbindung mit SPSen, Antrieben, Motion Controllern und anderen Automatisierungsgeräten
  • Benötigt keine speziell dafür vorgesehene PCs, SCADA- oder OPC-Server
  • Automatisches Blättern zwischen mehreren Bildschirmen aus KPI, Trends, Andon, Nachrichten und mehr
  • Leistungsstarke Programmierungsmöglichkeiten dank der enthaltenen Crimson-Software für die Anpassung an Ihre exakten oder geänderten Anforderungen
  • Arbeitet mit jeder Marke oder Größe moderner Fernseher, Monitore oder Projektoren
  • Einfache Duplizierung von Informationen auf mehrere TVs mit handelsüblichen Signalsplittern
  • Komplett internetfähig mit integrierten Web- und FTP-Servern für Zugriff und Steuerung aus der Ferne
  • Erstellen Sie sich ein vielseitiges System nach Wunsch zum Bruchteil der Kosten unflexibler Anzeigelösungen.

Für diesen Inhalt ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

 

Adobe Flash Player herunterladen

 

Fortwährende Verbesserung durch kontinuierliche Informationsbereitstellung

Die Prinzipien einer schlanken Produktion werden heute als effektivste Methode zur fortwährenden Verbesserung von Produktivität, Arbeitsfluss, Qualität, Betriebszeit und Abfallreduzierung in einem Unternehmen angesehen. Egal ob Kaizen, Six Sigma, Total Quality Management oder eine andere Initiative, diese Programme zur Optimierung der Arbeitsabläufe/Geschäftsprozesse/betrieblichen Abläufe beruhen zum größten Teil auf der Messung und Anzeige von Key Performance Indicators (KPIs).

KPIs sind Metriken höchster Ebene zur Darstellung der Auslastung von Einrichtungen, Zeit, Material und Personal bei Herstellungs- und Prozessvorgängen. Durch die Verknüpfung mit Zielwerten, durch die die Lücken zwischen tatsächlicher und idealer Leistung dargestellt werden können, kommunizieren KPIs Erfolg oder Fehlschlagen von Prozessen oder Vorgängen, und messen die positiven oder negativen Auswirkungen von Änderungen.

Die für ein bestimmtes Unternehmen wichtigsten KPIs wechseln zwischen Hunderten von Werten. Beispiele für allgemein verwendete KPIs bei der Produktion sind:

  • Menge: Gesamtmenge Produkt, Verhältnis von gut/schlecht/zurückweisen, Ausschuss
  • Tempo: Anzahl pro Minute/Stunde, Anzahl pro Zelle/Band/Schicht
  • Ziel: Anzeige der Ziele im Vergleich zum aktuellen Stand, Zeit bis zum Ziel
  • Taktzeit: Zeit pro Zyklus/Aufgabe

Neben den einzelnen KPIs existieren noch zusammen gesetzte Metriken, anhand derer sich komplexere Berechnungen der Gesamtleistung als vereinfachte Metriken ausdrücken lassen, wie z. B.:

  • OEE: (Overall Equipment Effectiveness) Leistung und Qualität in Bezug auf zugewiesene Kapazitäten während der geplanten Betriebsstunden
  • TEEP: (Total Effective Equipment Performance) misst die OEE in Abhängigkeit der Kalenderstunden, z. B. 24/7/365

In der effektivsten Produktions- oder Prozessumgebung erhält jeder Angestellte in der Werkshalle einen scharfen Blick auf Produktionsmengen und Ziele in Echtzeit. In vielen Fällen kann eine Verbesserung der Produktivität um nur ein Prozent die Kosten für eine Produktionsanzeige an einem Tag wieder wett machen.

Damit diese Daten in die Tat umgesetzt werden können, werden KPIs von den Verantwortlichen auf verständliche und bedeutungsvolle Weise kommuniziert – mit dem Personal der Produktion und deren Vorgesetzten. In der Vergangenheit erfolgte dieser Vorgang über eine Kreidetafel. Heute automatisieren große elektronische Anzeigen die Kommunikation mit den Angestellten in der Maschinenhalle in Echtzeit. Studien haben gezeigt, wie die Messung und Darstellung von KPIs die Leistung des Personals in Bezug auf Wachsamkeit, Stolz oder Wettbewerbseifer auf rasche Weise verbessert.

PTV ProducTVity Station