Die kompakte WK-Serie

Signalwandler - WK-Serie

6,2 mm Signalwandler mit 14 Bit Auflösung

Die Signalwandler der WK-Serie wurden unter Berücksichtigung der Anforderungen an Kompaktheit und hohe Genauigkeit entwickelt. Gleichzeitig wurde unter dem Aspekt einer langen Lebensdauer und eines hohen MTBF-Wertes die Anzahl der Bauteile drastisch reduziert.
Das lediglich 6,2 mm schmale Gehäuse erlaubt den Einsatz von sehr vielen Signalwandlern − auch unter geringen Platzverhältnissen.

Die hohe Auflösung und Genauigkeit sowie die flexible Einstellung der Signalwandler über DIP-Schalter ermöglichen den Einsatz in Applikationen, bei denen eine präzise Wandlung und Anpassung an die Gegebenheiten eine große Rolle spielt.
Die galvanische 3-Wege-Trennung zwischen Eingang, Versorgung und Ausgangssignal sorgt zusätzlich für höchste elektrische Sicherheit.

 

Höchste Genauigkeit ; 3-Wege-Trennung ; Einfache Konfiguration ; Platzsparendes Gehäuse
Höchste Genauigkeit ; 3-Wege-Trennung ; Einfache Konfiguration ; Platzsparendes Gehäuse
Höchste Genauigkeit ; 3-Wege-Trennung ; Einfache Konfiguration ; Platzsparendes Gehäuse
Höchste Genauigkeit ; 3-Wege-Trennung ; Einfache Konfiguration ; Platzsparendes Gehäuse

 

Lange Lebensdauer ; Einfacher Anschluss ; Geringer Stromverbrauch ; Intelligente Stromversorgung
Lange Lebensdauer ; Einfacher Anschluss ; Geringer Stromverbrauch ; Intelligente Stromversorgung
Lange Lebensdauer ; Einfacher Anschluss ; Geringer Stromverbrauch ; Intelligente Stromversorgung
Lange Lebensdauer ; Einfacher Anschluss ; Geringer Stromverbrauch ; Intelligente Stromversorgung

 

Anschlüsse und Einbau

Anschlüsse und Einbau
Anschlüsse und Einbau
Anschlüsse und Einbau
Anschlüsse und Einbau

 

Signalwandler - Stromversorgung
Signalwandler - Stromversorgung

Stromversorgung

Mit Ausnahme der schleifenversorgten Instrumente, die nicht busgetrieben sind, können die WK-Signalformer auf 3 verschiedene Arten mit Strom versorgt werden: von den Federzug-Klemmen (24 VDC direkt vom Netzteil) oder durch die SMART-SUPPLY-Systeme (siehe 2 und 3).
Das SMART-SUPPLY-System basiert auf der Grundlage erweiterbarer WK-BUS-Stecker. Die Verteilung der Stromversorgung ist auf bis zu 16 Geräte möglich, solange der Gesamtverbrauch nicht mehr als 400 mA beträgt. Die dezentrale Versorgung mit einem WK-SUPPLY-Modul mit on-Board-Überspannungsschutz ermöglicht den Anschluss von bis zu 75 Geräten mit einer maximalen Stromaufnahme von 1,6 A (ca. 21 mA pro Modul).

Signalwandler Stromversorgung

 

WK-Serie ; WZ-Serie ; WT-Serie ; Schnittstellenwandler
WK-Serie ; WZ-Serie ; WT-Serie ; Schnittstellenwandler
WK-Serie ; WZ-Serie ; WT-Serie ; Schnittstellenwandler
WK-Serie ; WZ-Serie ; WT-Serie ; Schnittstellenwandler